Ilona Anderegg

Theologin MTh, Pfarrerin VDM, Seelsorgerin, Autorin

Eigene mystische Erlebnisse führten dazu, dass sich mein ganzes Leben um 180 Grad drehte. Während ich auf dem buddhistischen Weg unterwegs war, ist mir Jesus erschienen. Dabei hatte ich weder ihn noch solche Erlebnisse gesucht und wusste auch gar nicht was Mystik ist. Obwohl es nicht immer leicht war, mit diesen Erlebnissen umzugehen, so ist es doch das Größte, was ich je erleben durfte. Gottes Liebe ist einfach unbeschreiblich – es gibt nichts Besseres. Ich hoffe, ich kann durch das Berichten über diese Erlebnisse viele Menschen auf den Weg zu Jesus bringen und sie mit Gottes Liebe anstecken, sei es durch meine Bücher oder durch meinen TV-Beitrag bei ERF MenschGott (siehe weiter unten) oder durch Vorträge (in Planung).

Über mich

Geboren 1966 in Limburg an der Lahn, glücklich verheiratet, wohnhaft in Diez nach über 12 Jahren in der Schweiz und an anderen Orten.

Ausbildungen

Verkäuferin, Industriekauffrau, Heilpraktikerin, Pharmareferentin

Studium

Katholische Theologie in Chur (Schweiz)
Evangelische Theologie in Bern (Schweiz)
Vikariat in Münsingen (Schweiz)
Ordination zur evangelisch-reformierten Pfarrerin im Berner Münster (Schweiz)

Seelsorge-Aus- und Weiterbildungen

  • CPT-Grundkurs im Kantonsspital Obwalden
  • Seminare in Systemischer Seelsorge
  • Grundkurs in Biblisch-Therapeutischer Seelsorge
  • Aufbaukurse in Biblisch-Therapeutischer Seelsorge
  • Psychotherapie und Beratung für Menschen mit außergewöhnlichen Erfahrungen Teil I und II
    (Institut für Grenzgebiete der Psychologie und Psychohygiene, Freiburg)
  • Seelsorge in Krankheit, Sterben und Trauer
  • Suizidalität verstehen
  • Depression
  • „Die Geburt eines Kindes als Umbruch in der weiblichen Lebensgeschichte“
  • „Wenn der Tod naht – kann ich darüber reden?“
  • „Zur Ruhe kommen bei Gott“
  • „Freiheit durchs Gefängnis“ – Gefängnisseelsorge
  • „TABU-Thema Suizid“
  • „Lebensberatung im Schatten der Spaßgesellschaft“
  • „Erlebnisorientierte Religiosität in der säkularen Welt“
  • „Sensibel und trotzdem stark“ – Hochsensibilität

Praktika

Seelsorgepraktikum in der Klinik Beverin (Psychiatrie) in Cazis (Schweiz)
Seelsorgepraktikum im Diakonissenhaus in Bern (Schweiz)

Ehrenamt

Mehrjährige Tätigkeit als E-Mail-Seelsorgerin bei der Internetseelsorge seelsorge.net der reformierten und katholischen Kirche

Buch-Veröffentlichungen

Damit es auch ein Morgen gibt. Hilfe in schwierigen Zeiten (2020)
Mittelstücke des Alltags (2019)
Entflammt bin ich durch Gottes Liebe – Erweiterte Neuauflage (2019)
Wegbegleiter 2 – Texte zum Nachdenken (2018)
Nur du kannst unsere Sehnsucht stillen. Geistliche Texte (2018)
Höher sehen. Weisheiten und Betrachtungen (2017)
Wegbegleiter – Texte zum Nachdenken (2017)

TV-Beitrag

Mitgliedschaften

Gesellschaft der Freunde der christlichen Mystik (GFcM)
Akademie für Psychotherapie und Seelsorge (APS)

Stand: Juni 2021